Erste

Léonor - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Araber, Griechen, Latiner

Bedeutung des Namens:

Der Name Leonor ist eine Variante von Leonore und Eleonore. Es kommt vom griechischen Wort "eleos", was "Mitgefühl" bedeutet. Es hat auch seine Wurzeln im lateinischen Wort "lenire", was "beschwichtigen" bedeutet.
Es kommt auch in der arabischen Sprache vor, im Wort "ellinor", das übersetzt werden kann als "Gott ist mein Licht".

Prominente:

Leonor de Borbón ist eine spanische Infantin, Tochter von Prinz Felipe und Letizia Ortiz.
Leonor de Guzmán war eine spanische Frau.
Leonor Fini war ein surrealistischer Maler argentinischer Herkunft.
Leonor Varela ist eine chilenische Schauspielerin.
Leonor Watling ist eine Schauspielerin und Sängerin spanischer Herkunft.

Die Léonor werden gleichzeitig mit Éléonore oder Aliénor de Provence gefeiert. Sie war eine englische Gemahlin und Gründerin der Bastide de Monségur. Obwohl sie den Titel einer Heiligen trägt, ist sie tatsächlich eine Selige.

Sein Charakter:

Léonor ist ein Mädchen mit liebenswertem Charakter. Sie wurde geschaffen, um geliebt zu werden, verführerisch zu sein, Frieden und Harmonie in ihrer Umgebung zu spenden, und ist die ideale Begleiterin. Ausgeglichen wirkt es ruhig und sanft. Leonor liebt es und wird bewundert. Er arbeitet hart daran, freundlich, hilfsbereit und liebevoll zu sein. Sie kümmert sich auch sehr um sich und ihren Körper. Fähig und verantwortungsbewusst kann sie perfektionistisch und akribisch sein, wenn ihr eine Aufgabe anvertraut wird.

Derivate:

Eleonore, Eleonor, Eleonora, Elena, Helena, Elinor, Elionor, Lenora, Leonora und Leonore.

Sein Geburtstag:

Die Léonor werden am 25. Juni gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>