Erste

Leopold - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Altertümlich, Französisch, Germanisch

Bedeutung des Namens:

Von Germain Liut bedeutet "Menschen" und Glatze "Fett"

Prominente:

Diesen Namen trugen in Belgien drei Könige sowie einer der Söhne der britischen Königin Victoria, der französische Schriftsteller Léopold Sédar Senghor, der österreichische Politiker Leopold Petznek und der deutsche Komponist Leopold Mozart, der Vater von Wolfgang Amadeus.

Im zwölften Jahrhundert war der heilige Leopold ein österreichischer Herrscher, der Waisen und Armen half.

Sein Charakter:

Leopold ist immer bereit, denjenigen zu helfen, die ihm am Herzen liegen. Geschätzt für seine Großzügigkeit, lässt er sich gerne Zeit, wenn wir ihn brauchen. Angetrieben von seinem Wunsch, sich gut zu behaupten und zu gedeihen, zeigt er unerschütterliches Engagement, um die von ihm gesetzten Ziele zu erreichen. Kind, er ist ein aktiver Junge und neugierig auf alles. Es wird ratsam sein, ihn zu ermutigen, verschiedene Aktivitäten bereits in jungen Jahren zu erforschen, um ihm zu helfen, seine Leidenschaften zu entdecken. Mit vorbildlichem Mut ausgestattet, zögert er nicht, die Verwirklichung seiner Träume zu übernehmen. In ständigem Streben nach Harmonie kontrolliert er seine Gefühle und ist tolerant gegenüber seinen Lieben. Je mehr er sein Augenmaß entwickelt, desto ruhiger und ausgeglichener wird er. Dies wird ihm bei seiner Suche nach innerem Frieden sehr helfen.

Derivate:

Leo und Leopoldo.

Sein Geburtstag:

Die Leopolds werden am 15. November geehrt.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>