Erste

Maurice - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Altertümlich, Französisch, Originale, Selten

Bedeutung des Namens:

Maurice ist aus dem Begriff maurus übersetzt als "dunkel" oder "dunkel" und bedeutet das Volk der Mauren.

Prominente:

Der französische Musiker und Texter Maurice Chevalier, der belgische Dichter Maurice Carême, die Komiker Maurice Chevit und Maurice Baquet, der Radfahrer Maurice Garin, der Choreograf Maurice Ravel und die Journalisten Maurice Siegel und Maurice Seveno.

Saint Maurice war ein römischer Soldat der thebanischen Legion. Er starb während des Massakers an der thebanischen Legion. Er und seine Gefährten weigerten sich, die Bewohner in der Nähe von Octodius zu töten, die zum Christentum konvertierten.

Sein Charakter:

Maurice hat einen starken Charakter. Nicht leicht zu beeinflussen, hört er nur auf seine eigenen Meinungen, ist aber trotzdem aufmerksam. Freundlich und gesellig hat er keine Schwierigkeiten, Freunde zu finden. Seine ausgeglichene und nachdenkliche Art fordert ihn auf, sorgfältig zu überlegen, bevor er handelt. Maurice hat das Bedürfnis zu gefallen und versucht, Aufmerksamkeit zu erregen. Dank seines Charmes und seiner Beredsamkeit gelingt es ihm mühelos.

Als Kind entwickelt Maurice eine gewisse Sensibilität, die mit zunehmendem Alter abnimmt. Ausgestattet mit großer Weisheit für sein Alter, ist er erstaunt über seine scharfe Intelligenz und seinen Sinn für Humor.

Derivate:

Meurisse, Maurizio, Mauricio, Mautitz und Maurtis.

Sein Geburtstag:

Mauritius wird am 22. September in Saint Maurice gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>