Erste

Emeraude - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Spanisch, Griechen

Bedeutung des Namens:

Der Name Emerald stammt von der spanischen "Esmeralda" oder den griechischen "Smaragdos", die beide einen Edelstein bezeichnen, eine Beryl-Sorte, die sich durch eine schöne grüne Farbe auszeichnet.
In der Apokalypse des Hl. Johannes ist der Smaragd der vierte der zwölf Edelsteine ​​im Keller des Walles von Neu-Jerusalem.

Prominente:

Die jüngste Tochter von König Leopold III., Prinzessin Marie-Esmeralda, bekannt unter dem Pseudonym Esmeralda de Rety, ist belgische Journalistin und Mitglied der belgischen Königsfamilie.
Der Name Esmeralda wird 1831 von Victor Hugo in "Notre-Dame de Paris" verewigt. Esmeralda tanzt auf den Straßen von Paris und ist eine der Hauptfiguren dieses berühmten Romans.

Sein Charakter:

Smaragd ist Freundlichkeit und Großzügigkeit verkörpert. Sie ist entschlossen und mutig, großartige Projekte zu realisieren. Sie wird vor nichts halt machen und nicht leicht die Arme fallen lassen. Mit großer Toleranz ausgestattet, ist sie sehr geduldig mit anderen, vergisst und vergibt leicht. Warm und gesellig, ist sie immer willkommen. Emerald ist eine fleißige und dynamische Person, die alles gerne unternimmt. Sie ist aufgeschlossen und hat ein starkes Selbstbewusstsein. Sehr aktiv, sie hasst es, nichts zu tun und möchte ständig in Bewegung sein. Sie sprudelt vor Energie und hat ein geschäftiges soziales Leben. Auf der anderen Seite hat sie eine impulsive Seite und Probleme, das Gleichgewicht zu finden. Mit einem natürlichen Charme wird es unweigerlich bemerkt.

Derivate:

Esmeralda, Emeralda, Emerald und Elsméralda.

Sein Geburtstag:

Die Smaragde werden am 23. Januar und 29. Juni gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>