Erste

Omer - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

germanisch

Bedeutung des Namens:

Aus dem Deutschen od, "Waren, Reichtum" und mar "berühmt". Der aus der Normandie stammende Heilige Omer war zunächst Mönch in Luxeuil, dann wurde er von König Dagobert zum Bischof von Thérouane in Flandern ernannt. Als Vorname ist Omer vor allem in Nordfrankreich verbreitet. Es war im neunzehnten Jahrhundert nicht ungewöhnlich. Sein Geburtstag: 9. September. Seine Derivate: Otmar, Ottli, Odomar, Odemar, Oomer.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>