Erste

Bedeutung - Herkunft und Vornamen


Herkunft des Vornamens:

Lateiner

Bedeutung des Namens:

Ericka ist ein weiblicher Vorname, der vom lateinischen "erica" ​​kommt und Heidekraut bedeutet. Es ist eine Variante des Vornamens Erica. Es kann auch seine Ursprünge in den germanischen Begriffen "ehre" und "rik" finden, die "König" bzw. "mächtig" bedeuten.

Prominente:

In der Welt des Showbiz haben wir die spanische Schauspielerin und Tänzerin Erika Sanz, die japanischen und italienischen Sängerinnen Erika Sawajiri und Erika de Bonis sowie die Schauspielerinnen Erika Christensen, Erika Eleniak, Erika White und Erika Sanz.

In der Kategorie Sport haben wir die Fußballerin Érika Cristiano dos Santos, die Alpinisten Erika Mahringer und Erika Hess, die Radfahrerin Erika Salumäe und die Schwimmerin Erika Villaécija.

Erik IX von Schweden oder Erik der Heilige ist der Schutzpatron von Schweden. Letzterer führte in der Tat ein Leben der Frömmigkeit und trug in hohem Maße zur Verbreitung des Christentums in seinem Land bei. Es ist auch bekannt, dass er die Anzahl der Frauen verbessert hat. Obwohl gemunkelt wurde, dass er im Rausch ermordet wurde, wurde dies widerlegt und er gilt heute als Heiliger.

Sein Charakter:

Ericka ist voller Energie und Ehrgeiz. Sie stellt sich gerne Herausforderungen und wird durch Druck angeregt. Ericka ist mutig, was manchmal dazu führen kann, dass sie kopfüber geht. Mit Blick auf die Zukunft wird der Vergangenheit wenig Bedeutung beigemessen. Sie wird eine Freundin und eine fürsorgliche und aktive Begleiterin sein.

Derivate:

Ric, Ricky, Eric, Erica, Erik, Rico

Sein Geburtstag:

Die Éricka werden am 18. Mai gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>