Erste

Sacha - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Franzosen, Griechen, Slawen

Bedeutung des Namens:

Sacha stammt aus dem griechischen alexein, "verteidigen" und andros, "mann".
Der gemischte Name Sacha ist der winzige Sklave Alexanders.
In Frankreich ist es seit Beginn des 20. Jahrhunderts ein eigenständiger Name.

Prominente:

Die französische Sängerin Sacha Distel, die französische Schauspielerin und Regisseurin Sacha Guitry (1885-1957), die britische Schauspielerin und Humoristin Sacha Baron Cohen ...
Es ist der Name des Sohnes des Moderators Laurent Delahousse.

Sein Charakter:

Fröhlich und immer in der gleichen Stimmung ist Sacha von klein auf ein charismatischer Mensch. Engagiert und großzügig macht er seine Lieben glücklich und versteht es auch, sie zu unterhalten, weil er einen ausgeprägten Sinn für Humor hat. Freiwillig und dynamisch ist er sehr bemüht, seine Projekte zum Erfolg zu führen, auch wenn er manchmal dazu neigt, ein wenig zu streuen.

Derivate:

Sasha, Alexander

Sein Geburtstag:

Die Sacha werden am 22. April gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>