Schwangerschaft

Vorbereitung auf die Geburt: ein Schritt, den man nicht vernachlässigen darf


Sich über Schwangerschaften zu informieren, sich besser auf die Geburt vorzubereiten, die Schmerzkontrolle zu lernen und sich auf die Geburt vorzubereiten, ist ein wichtiger Schritt in der Schwangerschaft, den einige zukünftige Mütter vernachlässigen ... zu Unrecht!

Die schmerzfreie Entbindung oder Psychoprophylaxe wird von Hebammen angeboten und ist die älteste und häufigste Geburtsvorbereitung. Dies ist eine Gelegenheit, diesem Baby Zeit zu widmen, mit anderen Frauen zu interagieren und ihr Wissen zu überarbeiten. Ziele in acht Gängen erreichen? Die Stadien einer Entbindung lernen, "gerüstet" sein, um sie besser zu leben, autonom zu werden, indem man sich günstige Positionen sucht.

Vorbereitung auf die Geburt, wie läuft es?

  • Sie schlägt vor, sich der Schwangerschaft in ihrer Gesamtheit zu nähern, vom Wunsch des Kindes bis zur Nachgeburt, ohne natürlich die Geburt zu vergessen.
  • Es beginnt bereits im vierten Monat der Schwangerschaft.
  • Fügen Sie dann ein körperliches Training hinzu: Die Hebamme bringt Ihnen das Atmen und Entspannen bei. Wenn die Zeit gekommen ist, werden Sie nicht in Panik geraten, was die Schmerzen verschlimmert.
  • Jede Sitzung dauert ungefähr zwei Stunden.

Was ist der Sinn?

Die klassische Geburtsvorbereitung ermöglicht zukünftigen Müttern zu wissen, was in der Entbindungsstation wirklich vor sich geht, wo sie gebären werden, und natürlich die kleinen Vorfälle besser zu verstehen. Es gibt oft eine Schwierigkeit auf einmal. Wenn zukünftige Mütter die Launen der Geburt verstanden haben (das Herz des Babys verlangsamt sich, die Ausdehnung hört auf, die Pflicht, eine Pinzette zu stecken ...), fallen sie nicht aus den Wolken, wenn dies passiert.

  • Adir helfen zähme und kontrolliere das Timing von Geburt und Schmerz. Sie werden lernen, die Muskeln zu trainieren, die zum Zeitpunkt der Entbindung verwendet werden, um Ihre Atmung zu steuern, was während der Arbeit nützlich sein wird. Auch wenn Sie sich entschieden haben, unter epidural zu gebären, sind diese Übungen nützlich.

  • Ainformieren Sie über dieVersorgung, Hygiene und auch auf Ihre Anatomiezum Beispiel über die Bedeutung des Perineums. Nützliche Informationen während Ihrer Schwangerschaft, aber auch nach der Geburt.

  • Empfängnisverhütung, Stillen, Weinen oder BabyschlafDie Zeit der Windelsuiten ist reich an Fragen. Vorbereitung ist eine Gelegenheit, über Ihre Familie und Ihr Vertrauen (oder nicht!) In Ihre eigenen Fähigkeiten zu sprechen.

  • ABereite dich darauf vor, Mutter zu werdene, verstehe und akzeptiere alle Veränderungen in deinem Körper und finde natürlich Antworten auf deine Fragen und beruhige dich.
  • Eine Implikation für den zukünftigen Vater. Der zukünftige Vater hat seinen Platz in der Vorbereitung auf die Geburt, vor allem auf die Geburt. Der Vater hat während der Geburt alle Rollen zu spielen: Trainer, wenn die Atmung etwas verrückt ist, Masseur, Fanclub, der die Atmung mit der Mutter fördert.

An wen kann man sich zur Geburt wenden?

  • Vorrangig Hebammen und Ärzte. Das Präparat wird erstattet, sofern es von Angehörigen der Gesundheitsberufe bereitgestellt wird, die die Physiologie der schwangeren Frau genau kennen.
  • In der gewählten Entbindungsstation wird häufig eine klassische Vorbereitung angeboten. Sie können jedoch auch in eine Privatpraxis gehen und an Gruppen- oder Einzelstunden teilnehmen.

Kundenspezifische Lösungen

  • Es gibt andere Zubereitungsmethoden bei der Geburt, nach Ihrer Natur und Ihrer Persönlichkeit zu wählen: die Vorbereitung im Schwimmbad, wenn Sie das Wasser mögen, die Sophrologie für eine körperliche und geistige Entspannung, das Yoga, ideal, um eine Harmonie zwischen Ihrem Körper und Ihrem Geist herzustellen.

Safia Amor

Gut zu wissen

Die Sozialversicherung erstattet acht Sitzungen zur Geburtsvorbereitungsofern sie von einer Hebamme durchgeführt werden. Sie können diese Vorbereitung in Ihrer Entbindungsstation oder im Büro einer liberalen Hebamme verfolgen.

Vorbereitung auf die Geburt: unsere Akte

Video: Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft

Lernen, sich zu dehnen, zu atmen, die beste Position für die Geburt zu wählen ... Die von der Mutterschaft der Diakonissen in Paris vorgeschlagene Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft scheint das Glück aller anwesenden Paare zu bereiten. Tauchen in diesem besonderen Kurs.

Ich schaue das Video.