Erste

Isaac - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Älteste, Hebräer

Bedeutung des Namens:

Aus dem Hebräischen bedeutet Yitsh'a "er wird lachen".

Prominente:

Der englische Mathematiker Isaac Newton (1643-1727), der ivorische Schauspieler Isaac de Bankolé und der amerikanische Politiker Isaac Toucey (1796-1869).

In der Bibel ist Isaak der lang ersehnte Sohn Abrahams und seiner Frau Sarah. Es wurde Gott als Opfer dargebracht und in äußerster Not gerettet. Sieben Heilige trugen diesen Namen.

Sein Charakter:

Isaac ist aufrecht und respektvoll. Er umgibt sich gerne mit optimistischen Menschen, die ihn dazu drängen, seine Unternehmen zu konkretisieren. Mit seiner Beredsamkeit kann er ein Team motivieren. Er ist ein geborener Anführer. Aufrichtigkeit und Loyalität sind Eigenschaften, die für ihn wesentlich sind.

Als Kind ist er liebenswert, weil er immer versucht, das Beste aus seinen Mitmenschen herauszuholen. Als Erwachsener zeichnet sich Isaac durch seine anspruchsvolle Art aus, die ihn dazu antreibt, immer das Beste aus sich herauszuholen.

Derivate:

Isaak, Izak, Ike und Izaac.

Sein Geburtstag:

Die Isaacs stehen am 20. Dezember im Rampenlicht.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>


Video: Isaac et Nora - The Thrill Is Gone (Juli 2021).