Ihr Kind 5-11 Jahre

Zurück zu CE1: Er bestätigt seine sexuelle Identität


Tausendundeine Frage fallen ihm ein. Eine Gewissheit: Er weiß, zu welcher Seite er gehört. Das von Mädchen oder Jungen. Das ist auch der CE1!

CE1: Mädchen mit Mädchen ...

  • Ab dieser Zeit beginnt Ihr Kind, seine Geschlechtsidentität klar auszudrücken. Während er immer gleichgültig mit Mädchen und Jungen gespielt hatte, spielte der CE1 er neigt jetzt dazu, gleichgeschlechtliche Freunde zu bevorzugen. Dies wird zum Zeitpunkt der Pause beobachtet und die Wahl der außerschulischen Aktivitäten ist im Allgemeinen auch durch diese bestätigte Identität gekennzeichnet.

Das Zeitalter von "warum ...?"

  • Früher waren 7 Jahre das Alter der Vernunft. Ihr kleiner Schüler von CE1 möchte über ernsthafte Dinge sprechen: Er stellt sich tausend Fragen über seine Umwelt und die Welt im Allgemeinen. Natürlich existierte diese natürliche Neugierde früher, aber heute hat sie ausgefeiltere intellektuelle Mittel, die sie zu abstrakteren Fragen führen.

CE1: Wie kann man es begleiten?

  • Er hat als besten Freund einen Jungen gewählt, der ein bisschen brutal ist? Sie hat als tolle Freundin ein kleines Mädchen gewählt? Auch wenn Sie Ihr Kind nicht verstehen, mischen Sie sich nicht in seine Entscheidungen ein. Zweifellos findet er in diesem anderen einen Aspekt der Persönlichkeit, der ihm hilft, sich selbst aufzubauen.
  • Er hält ein wenig naive große Reden über Krieg und Umweltverschmutzung? Setzen Sie nicht viel Humor auf sein Konto. Er hat noch keinen Sinn für den zweiten Grad und wäre verletzt. Versuchen Sie stattdessen, seinen Appetit auf Verständnis zu stillen, indem Sie seine Fragen beantworten, altersgerechte Bücher zu den Themen finden, die er liebt, und ihm dabei helfen, seine jungen Meinungen aufzubauen!

Isabelle Gravillon

Unsere CE1-Tutorenkarten helfen Ihnen zu Hause.