Einkünfte

Cremiges Risotto mit neuem Gemüse


Zu knuspriges, kleines Gemüse früh! Eine Gourmet-Kreation von Küchenchef Alain Passard, der Sie einlädt, seine Leidenschaft für Gemüse mit Ihren Kindern zu teilen.

Zutaten:

  • Für 4 Personen:
  • 100 g Reis. 1 neue Zwiebel
  • 75 cl Vollmilch
  • 1 gesalzene Butter
  • 1 Zitronensaft
  • 1 c. Mascarpone
  • 1 c. geriebener Parmesan.
  • Frisches Gemüse: 8 Rüben. 8 Karotten. 1 Tasse geschälte Erbsen. 1 kleiner Brokkoli. 8 Porree "Stifte" (jung). 1 Endivie. Schnittlauch. Kerbel.

Vorbereitung:

Zwiebel hacken, in gesalzener Butter bei schwacher Hitze anschwitzen, ohne zu färben. Fügen Sie den Reis hinzu und lassen Sie ihn durchscheinend werden. Gießen Sie die Milch in kleinen Mengen, während sie unter leichtem Kochen absorbiert wird. Die Garzeit beträgt ca. 17 Minuten. Das Risotto in der Pfanne aufbewahren. Das Gemüse waschen und schälen. Die Rüben und Karotten in einer flachen Pfanne mit einem Stück Butter kochen und 5 Minuten mit einem Blatt Pergamentpapier bedecken, damit sie knusprig bleiben. Kombinieren Sie in einem anderen Topf das grüne Gemüse: Erbsen, Brokkoli (ohne Stiel) und Lauch mit einem c von ihrer ersten Haut entfernt. Wasser und ein Stück Butter. Bei schwacher Hitze kochen, um das knusprige Gemüse zu schonen. Lassen Sie das Risotto bei schwacher Hitze wieder aufheizen, geben Sie Mascarpone, Zitronensaft und Parmesan hinzu und mischen Sie es vorsichtig, bis eine cremige Mischung entsteht. Korrigieren Sie das Gewürz mit etwas Fleur de Sel und einem Hauch Pfeffer. Ziehen Sie sich auf einem Teller an: das Risotto in der Mitte und das Gemüse in der Parade! Tipp +: Alle frühen Gemüse können dieses Rezept eingeben. Spielen Sie an der Präsentation, indem Sie Tafeln zusammenstellen: Kinder mögen es auch, vor dem Schlemmen mit den Augen zu genießen.