Einkünfte

Röstis aus Korallenlinsen und Bohnen

Röstis aus Korallenlinsen und Bohnen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Grüne Bohnen in Rösti versteckt? Natürlich wird Ihr Gourmet JA sagen! Ein Rezept zum Abschmecken ab 18 Monaten.

Zutaten:

  • Für 2 Mahlzeiten:
  • 25 g Korallenlinsen
  • 100 g Kartoffeln
  • 30 g grüne Bohnen
  • 25 g Semmelbrösel
  • 1 c. Kaffeeöl
  • 1 Prise Salz.

Vorbereitung:

Grüne Bohnen und Kartoffeln schälen und waschen. Letzteres in Würfel schneiden. Alles 20 Minuten dünsten und mit einer Gabel zerdrücken. Die Linsen 10 Minuten in kochendem Wasser kochen, am Ende des Garvorgangs salzen und abtropfen lassen. Mischen Sie sie mit dem Gemüse. Bilden Sie 6 kleine Pastetchen, rollen Sie sie in den Semmelbröseln und geben Sie 2 Minuten Öl auf jede Seite.