Erste

Jacob - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Hebräer

Bedeutung des Namens:

Jakob kommt aus dem Hebräischen "ya'aqob", was "dass Gott begünstigt" bedeutet.

Prominente:

Jacob Emile Pereire, französischer Geschäftsmann, Jacob Ludwig Karl Grimm, berühmter deutscher Geschichtenerzähler, Autor mit seinem Bruder Wilhelm der berühmten Märchen, Jacob Jordaens, flämischer Maler, Zeichner und Kupferstecher, Jacob Rothschild, Bankier und britischer Politiker, Jacob Christian Schäffer, Botaniker und Deutschlehrer (Erfinder der Waschmaschine), Jacob Zuma, 2009 zum Präsidenten Südafrikas gewählt.

Jakob ist auch der Name eines Patriarchen Israels um 1750 v. Er ist der Sohn von Isaac und Rebecca. Er wird den Segen seines Vaters auf Kosten seines älteren Bruders Esau erhalten. Er hatte zwölf Söhne, die den zwölf Stämmen Israels entstammten.

Sein Charakter:

Jacob ist ein mysteriöser Mensch von ruhiger und zurückhaltender Natur. Methodisch und leidenschaftlich, ist er geduldig und kann bei seinen Entscheidungen unerbittlich sein. Wenn wir das Misstrauen überwunden haben, entdecken wir einen herzlichen Menschen mit viel Humor und Weisheit. Jacob ist seiner Familie sehr verbunden und wird sie in allen Situationen beschützen.

Derivate:

James, Jacques, Diego, Jaime

Sein Geburtstag:

Die Jacobs werden am 20. Dezember gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>