Erste

Vorname Jacqueline - Bedeutung der Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Hebräer

Bedeutung des Namens:

Jacqueline, inspiriert vom männlichen Vornamen Jacques, stammt aus dem hebräischen "ya'aqob" und bedeutet "Gott beschütze".

Prominente:

Schauspielerinnen Jacqueline Cartier, Jacqueline Delubac, Jacqueline Bisset, ehemalige Präsidentin der Vereinigten Staaten Jacqueline Kennedy, Cellistin Jacqueline du Pre.

Sein Charakter:

Jacqueline ist sehr kommunikativ und mag es, umgeben zu sein. Ausgestattet mit einem angeborenen Sinn für das Teilen, zeichnet sie sich auch durch ihren Sinn für Freundschaft aus. Sie ist von Natur aus neugierig und liebt es, sich zu kultivieren und neue Dinge zu lernen. Sie ist so von Veränderung, Neuheit angezogen und schätzt besonders ungewöhnliche Abenteuer.
Kultiviert und nachdenklich trifft Jacqueline oft die richtigen Entscheidungen mit ihrer Intelligenz und ihrem analytischen Verstand. In ihrer Arbeit ist sie gründlich und hat viel Sinn für Details.
Jacqueline hat eine starke Persönlichkeit. Nicht sehr leicht zu beeinflussen, geht sie ihren Träumen nach und gibt sich die Mittel, um erfolgreich zu sein. Entschlossen lässt sie sich von nichts und niemandem von ihren Hauptzielen abbringen.

Derivate:

Jaqueline, Jacquelin und Jacquelina.

Sein Geburtstag:

Die Jacquelines werden am 8. Februar zu Ehren der heiligen Jacqueline de Septisoles, einer Freundin des heiligen Franziskus von Assisi, gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>


Video: 10 JUNGENNAMEN DIE ES NICHT GEWORDEN SIND. JackieLina (Juli 2021).