Einkünfte

Orangensalat in ihrer Rinde

Orangensalat in ihrer Rinde



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Möchten Sie Ihre kleinen Feinschmecker beeindrucken? Dieses fruchtige Dessertrezept mit einem Hauch Grenadine wird Eindruck machen!

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 5 dickhäutige Orangen
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Grenadinensirup
  • 5 weiche, trockene Aprikosen
  • 4 kleine Zweige frischer Minze

Vorbereitung:

Orangen waschen, vier in zwei gleiche Teile und waagerecht schneiden.

Entleeren Sie die Orangen vollständig aus dem Fruchtfleisch, ohne sie zu beschädigen.

Schneiden Sie das Fruchtfleisch in große Würfel, indem Sie die Membranen und Pips entfernen.

Den Saft der fünften Orange auspressen.

Das gewürfelte Fruchtfleisch und den Orangensaft mit dem Puderzucker und der Grenadine in eine Schüssel geben. Gut mischen.

Die getrockneten Aprikosen in kleine Würfel schneiden, zum Orangensalat geben und mischen.

Mit Stretchfolie abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Entfernen Sie mit einem Messer etwas Rinde an der Basis jeder halben Orange, um sie stabiler zu machen.

Zum Servieren den Orangensalat und seinen Saft in die Orangenschale teilen. In jeden von ihnen einen kleinen Zweig frischer Minze stecken.

Frisch servieren.

Das kleine +: Für Erwachsene kann dieser Salat hergestellt werden, indem Aprikosen durch Datteln oder Rosinen (zuvor in Tee oder Wasser getaucht) und Grenadine durch Orangenblütenwasser ersetzt werden.

Cedus