Dein Baby 0-1 Jahr

Brust, Babyflasche ... was tun, wenn Baby nein sagt?


Ein Baby, das nach einem Stillstopp nicht die Brust nehmen möchte, ein anderes, das die Flasche kategorisch ablehnt ... was tun, wenn Probleme mit der Ernährung seines Kindes auftreten? Antworten mit "Ich ziehe mein Kind auf" Laurence Pernoud.

Mein Baby will keine Brust mehr

  • Theanas Frage: "Meine 5 Monate alte Tochter stillt exklusiv, aber ich musste ein Medikament nehmen, das mich dazu zwang, das Stillen für ein paar Tage auszusetzen. Meine Behandlung ist beendet, aber meine Tochter weigert sich kategorisch, zu stillen. Ich möchte immer noch wirklich stillen, zumal ich weiterhin meine Milch gezogen habe. Was empfehlen Sie? "
  • Ihr kleines Mädchen ist wahrscheinlich von diesem plötzlichen Anhalten schockiert und zieht es vor, die Brust nicht zu nehmen, um nicht wieder beraubt zu werden. Umgib sie mit all deiner Zärtlichkeit. Geben Sie zunächst Ihre Milch in der Flasche zurück, indem Sie Ihr Baby von Haut zu Haut bei der Geburt gut an sich nehmen, und geben Sie ihm dann nach und nach die Brust, wenn Sie sich sicher fühlen.

Es ist unmöglich, ihn dazu zu bringen, die Flasche anzunehmen

  • Charlottes Frage: "Unser Sohn Basile ist 3 Monate alt und ich muss in 3 Wochen wieder arbeiten und wir haben beschlossen, ihn zu entwöhnen, um etwas Zeit zu haben, aber er lehnt die Flasche kategorisch ab: Weder sein Vater noch ich noch meine Eltern können einen Tropfen Milch trinken lassen ... Die einfache Vision der Flasche lässt ihn schreien, wir fühlen uns hilflos und wissen nicht, was wir tun sollen. "
  • Ihr Baby ist etwas verloren, weil es gerne in der Brust bleibt, was durchaus verständlich ist. Sie haben noch etwas Zeit. Sie könnten eine Pause von einer Woche einlegen, um sich beide zu gönnen. Sprechen Sie mit ihm über das, was Sie tun werden, und füttern Sie ihn dann jeden Tag ein wenig, ohne es zu erzwingen, erst am Nachmittag, dann nach und nach. Nehmen Sie sich Zeit, um diese erste kleine Trennung zu begleiten.

Artikel aus dem Buch "Ich ziehe mein Kind auf" Laurence Pernoud (ed.Horay)

Entdecken Sie in der Buchhandlung die neue Ausgabe von "Ich ziehe mein Kind auf"

Baby: alle unsere kompetenten Ratschläge