Dein Baby 0-1 Jahr

Seine ersten Wanderschuhe mit einer Lupe


Ihr Kind ist auf den ersten Schritten? Es ist Zeit, Ihre ersten Wanderschuhe zu wählen. Ein Schuh, der weiß, wie man Schuhe anzieht, muss wissen, wie man Schuhe anzieht, ohne sich zu verletzen. Die für kleine Schuhe zu wissenden Punkte sind immer gut angepasst.

Der Stiel

  • Dieser obere Teil, der den Fuß kleidet, ist idealerweise Leder. Stellen Sie sicher, dass es mit einem Innenfutter aus Leder versehen ist, damit der Fuß atmen kann und der Schweiß abgeführt werden kann.

Das Schließsystem

  • Für die ersten Wanderschuhe sind Schnürsenkel besser geeignet, da sie sich am besten an die jeweilige Morphologie anpassen. Sie müssen fest sitzen, um den Fuß zu halten, dürfen aber nicht zusammendrücken. Später helfen die Kratzer Ihrem Kind, Autonomie zu erlangen, überprüfen aber dennoch seine gute Positionierung.

Die hintere Strebe

  • Diese Verstärkung an der Rückseite des Schuhs und an der Ferse muss ausreichend hoch und steif sein, um eine seitliche Torsion des Fußes während des Gehens zu verhindern.

Die Sohle

  • Es sollte nicht zu schwer sein: um 12 Monate ist es besser, einen leichten Fuß zu haben, um nicht zu ermüden. Gummi oder Gummi, es ist auch wasserdicht und rutschfest, im Gegensatz zu Leder.

Die Größe

  • Es muss immer perfekt an den Fuß des Kindes angepasst sein. Zu klein, drückt es zusammen und verhindert ein harmonisches Wachstum. Zu groß, verursacht es irritierende Reibung. Besser ein guter Schuh am Fuß als zwei oder drei ungeeignete Paare.

1 2