Schwangerschaft

Schwanger werden: 10 clevere Tipps


Schwanger ... es ist an der Zeit, Ihren Körper wertzuschätzen, ohne sich wegen Ihrer Kurven schuldig zu fühlen. Im Gegenteil! Materialien, Formen, Farben ... unser Rat, die Silhouette dieser neun Monate zu wählen.

  • 1. Pass auf deinen Look auf! Nur weil Sie schwanger sind, heißt das nicht, dass Sie Ihre Outfits vernachlässigen müssen. Vermeiden Sie das Mastjoggen und das formlose T-Shirt. Sie haben Formen und es ist der Moment, sie wertzuschätzen ... mit Raffinesse.
  • 2. MaterialseiteWählen Sie Mesh, Baumwolle, Viskose, Lycra, Jersey ... alles, was bequem und bequem ist und Ihre Bewegungen nicht beeinträchtigt.
  • 3. Röcke, Hosen ... Wählen Sie Modelle mit elastischer Taille für Komfort und speziell für Ihren Bauch, der abgerundet wird.
  • 4. Für den BodenZiehen Sie die Unterhose für Komfort und die Zigarettenhose vor, um den Unterkörper zu verfeinern.
  • 5. Strukturieren Sie Ihre Silhouette Mit hohen Schultern und verjüngtem und engem Po, um die Linie zu verlängern. Das undurchsichtige Schwarz macht die Silhouette noch schöner und das kann nützlich sein.
  • 6. Um Ihre Figur zu verlängern, Lieber schön eng anliegend als verschwommen. Dies wird Ihren Bauch in Wert setzen.
  • 7. Vermeiden Sie trapezförmige Formen oder "Schatten" welche ungeduldig. Dies ist in normalen Zeiten nicht sehr hübsch, also schwanger ... Hüten Sie sich auch vor losen Kleidern, die die Silhouette umarmen, oder zu großen Kleidern, die nicht sehr schmeichelhaft sind.
  • 8. Wagen Sie die Ausschnitte, insbesondere U-förmige oder trapezförmige Form, die die runden Brüste und die Brust zukünftiger Mütter aufwerten. Denken Sie auch an einen guten BH, der ab dem 4. Schwangerschaftsmonat unverzichtbar ist.
  • 9. Wähle fröhliche Farben und "sieh gut aus" wie Rottöne, Rosa, Blau. Seien Sie vorsichtig mit sehr hellen Tönen, wenn Sie viele Kurven haben, weil sie diese betonen. Die Pastellfarben schmeicheln auch dem Teint (und geben bei Bedarf einen Hauch von Jugendlichkeit). Vermeiden Sie das Gelb und Grün, die oft schlecht aussehen.
  • 10. Für SchuheTragen Sie flache Absätze oder nicht zu hohe Absätze (nicht mehr als 5 cm), um eine Ermüdung der Beine oder sogar eine Verstauchung zu vermeiden! In der Regel müssen sie den Fuß pflegen.

Karine Ancelet