Ihr Kind 3-5 Jahre

Shrek 4, er war ein Ende


Shrek 1, Shrek 2, Shrek 3 ... und vl'a Shrek 4 jetzt. Es ist nicht ein bisschen zu viel? Aber geben Sie zu, dass Kleinkinder diesen Oger lieben. Und wir auch! Mit der Familie ab 4 Jahren zu sehen, besonders wenn Ihr Kind die Präzedenzfälle gesehen hat.

Shrek 4, eine Monstergeschichte

  • Nach der ganzen Welt zu beweisenIn drei Werken, dass er gut sein könnte, dann geliebt werden und schließlich Vater werden könnte ... Shrek hat es satt. Das Lätzchen zu geben, die Schichten von drei Ogrillons den ganzen heiligen Tag zu wechseln, ist gebräuchlich. Und um das Ganze abzurunden, ist es für niemanden mehr beängstigend.
  • Shrek, der Oger, der Echte, würde alles geben, um die Bevölkerung wie in guten alten Zeiten zu erschrecken. Diese Chance wird ihm auf einem Set von dem hinterhältigen Tracassin geboten. Hier wird er in eine Parallelwelt getrieben, in der jeder Charakter seine Beine bis zum Hals trägt und ihn kreuzt ... Leider ist der zu zahlende Preis sehr sehr teuer: sein Freund, der Esel, erkennt ihn nicht und Fiona, seine süße Prinzessin, nicht mehr lieben.

Was Ihrem Kleinkind in Shrek 4 gefallen wird

  • Shrek, wenn er wieder ein Monster wird. Dein kleiner Witzbold wird es lieben zu sehen, wie der Oger die Einheimischen wie ein Monster schreit. Zu lustig!
  • Finde seinen Freund, den Esel Wer diesmal Shrek nicht kennt und verängstigt versucht, auch wegzulaufen. Wir lieben dieses großartige gesprächige, sehr ausdrucksstarke Stück immer noch ... zumal es in dieser Folge leichter zu verstehen ist. Es gibt weniger Wortspiele.
  • Der Rhythmus. Es ist ein Actionfilm mit Hexen, Oger, bösen Jungs, netten Jungs ... alles, was deine Kleinen mögen.
  • Von Mike Mitchell.
  • Wo finde ich es?

Agnes Barboux

Teilen Sie anderen Eltern Ihre Tipps und Ihre Freizeitideen in unserem Freizeitforum mit.