Einkünfte

Törtchen mit Maronencreme, Quitten und karamellisierten Pinienkernen

Törtchen mit Maronencreme, Quitten und karamellisierten Pinienkernen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Express-Törtchen mit gleichzeitig schmelzendem und knusprigem Geschmack, perfekt für einen Familien-Gourmet-Snack.

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 8 bretonische Galetten
  • 50 g braune Sahne
  • 1 große Quitte (oder 2 kleine)
  • 40 g Pinienkerne
  • 40 g Puderzucker.

Vorbereitung:

Die Quitte waschen und schälen. Entfernen Sie die Pips und schneiden Sie sie in kleine Würfel. In einer Pfanne die Quittenwürfel etwa 25 Minuten lang mit etwas Wasser schmoren, damit sie nicht anhaften.

In einem beschichteten Topf zusammen erhitzen, Pinienkerne und Puderzucker goldbraun rühren, wie die Erdnüsse beim Karneval! Buch.

Die Törtchen anbringen: Die braune Creme in einen Spritzbeutel geben (einfache und feine Fassung). Mit der Tasche um jeden Kuchen garnieren (um den Rand der Torte zu bilden). Die Mitte mit gedünsteten Quittentörtchen garnieren und mit karamellisierten Pinienkernen garnieren.

Rezept: Interfel

Foto: EU / MAAF / FAM / Interfel / T.Antablian