Einkünfte

Terrine mit zwei Fischen


Kabeljau und Lachs heiraten in diesem frischen Rezept.

Zutaten:

  • Für 6 Personen:
  • 400 g Kabeljau
  • 300 g Lachssteak
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • 80 ml frische Sahne
  • 2 Zwiebacke
  • 1 Bund Petersilie und 1 Dill
  • 1 kleines Glas grüner Spargel
  • Butter
  • Pfeffer
  • Salz.

Vorbereitung:

Backofen auf 180 ° C vorheizen (Pos. 6). In die Schüssel des Mixers Kabeljau, Zwiebel, Knoblauchzehe, Eier, Sahne und Zwieback geben. Mischen, um eine homogene Paste zu erhalten. Gehackte Petersilie und Dill dazugeben, salzen, pfeffern und mischen. Das Lachssteak in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Spargel abgießen. Butter eine Kuchenform oder Terrine. Die Hälfte der Fischmousse einfüllen. Den Spargel und dann eine Schicht Lachsscheiben darauf verteilen. Mit der restlichen Mousse bedecken und im Wasserbad 45 Minuten backen. Warm oder kalt servieren. Tipp +: Sie können diese Terrine mit einer Joghurt-Kräuter-Sauce (Schnittlauch und Dill), entspannt mit Zitronensaft, oder einer Sauce aus frischen Tomaten und Basilikum begleiten.