Einkünfte

Triffle Joghurt-Erdbeer-Rhabarber


Erdbeeren, Mascarpone und Minze treffen sich in diesem frischen Dessert.

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 125 g Mascarpone
  • 120 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 Bund frische Minze.

Vorbereitung:

Waschen Sie die Erdbeeren und wischen Sie sie dann auf. Die Gelatine in einer Schüssel Wasser einweichen. Minze waschen. Ein großes Glas Wasser mit 30 g Zucker erhitzen. 10 Minzblätter zugeben und filtrieren. Fügen Sie die Gelatineblätter hinzu, nachdem Sie sie mit den Händen ausgewrungen haben, und vier gehackte Minzblätter. Gut mischen, um die Gelatine zu schmelzen. 50 g Erdbeeren in 4 Scheiben verteilen. Über das Minzgelee gießen und kühl stellen. 2 Eigelb mit 60 g Zucker verquirlen, Mascarpone und fünf zerdrückte Erdbeeren dazugeben. Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie sie der Mischung hinzu. Gießen Sie die Sahne in die Tassen. Nehmen Sie ein Dutzend Erdbeeren und kochen Sie sie mit 30 g Puderzucker 10 Minuten bei schwacher Hitze und bedeckt. Mischen Sie in einer Sauce. Zum Servieren die restlichen Erdbeeren in die Sahne geben, die Coulis dazugeben und mit einem Minzblatt garnieren.


Video: leckerer einfacher Erdbeer-Rhabarber-Crumble (Oktober 2021).