Dein Baby 0-1 Jahr

Ein Plüsch für Babys, eine Idee im Haar


Dies ist oft das erste Geschenk, an das Ihre Freunde denken, wenn sie Sie auf der Entbindungsstation besuchen ... Und sie begrüßen Ihr Baby zu Recht mit dieser Spielzeug-Tenderin.

  • Wenn Sie diese weichen Geburtsgeschenke in die Wiege legen, die Plüschtiere * sind, werden Sie nicht nur denen gefallen, die sie Ihnen, sondern auch Ihrem Baby gegeben haben. Installieren Sie das kleinste seiner ausgestopften Spielsachen (zu groß - wie die Bettdecke oder das Kissen - sie könnten ihn verschlucken) in der Ecke des Bettes, in der Sie bemerkt haben, dass er gerne "nistet". Ihr Neugeborenes versucht immer noch, den gemütlichen Kokon Ihrer Gebärmutter zu finden. Indem Sie diesen gepolsterten Bauch gut abprallen lassen, bieten Sie ihm etwas von der Süße und Sicherheit, die verloren gehen.
  • Bär, Hase, Tiger? Natürlich kennt Ihr Baby keine dieser Arten, aber seine kleine Hand, die nach dem Zufallsprinzip in ihre Richtung geworfen wurde, machte schnell den Unterschied zwischen den kurzen Haaren des Tigers, dem schaumigen Fell des Bären und der weichen Baumwolle des Kaninchens .
  • Tastend macht sie sich immer wieder auf die Suche nach diesen Empfindungen und insbesondere nach denen, die sie am liebsten anfühlt. Seine Finger werden beweglicher und greifen nach dem Ohr oder der Nase dieses netten Freundes. Indem er ihn mit vollen Handflächen fängt, kann er ihn hochheben, vor seine Augen bringen und ihn sorgfältig betrachten. Er wird es nicht mehr vergessen, er hat seinen Freund gewählt!
  • Ob es Kuschel, Kindermädchen, Ninnin oder nur ein kleiner Bettgenosse heißt ... es liegt an dir, auf ihn aufzupassen. Denn wenn Ihr Kind es nicht findet, wenn es es braucht, erwarten Sie eine untröstliche Trauer. Und das ist normal, denn nach dir, seiner Mutter, ist das ausgestopfte das beruhigendste Wahrzeichen, das dein Kind in seinem Leben hat ...

* Nur diejenigen, die auf ihrer Verpackung die CE- und die erste Altersangabe tragen.

Lesen Sie auch: die besten Kinderwagen