Galerien

Ein Gemüsegarten zu Hause

Ein Gemüsegarten zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sehen Sie sich die Diashow an

Nein, Obst und Gemüse wachsen nicht im örtlichen Supermarkt, sondern in freier Wildbahn. Am einfachsten ist es, ihnen einen kleinen Gemüsegarten zu zeigen, den sie leicht anlegen können, auch wenn Mama Mutter Natur ein wenig helfen muss, damit sie wächst ...

Alle unsere Handwerke

Cécile Dard

Ein Gemüsegarten zu Hause (8 Fotos)

Sie brauchen:

- Universelle Blumenerde
- Rettichsamen oder anderes kleines Gemüse, das Kinder lieben
- Kleine Spritzer aromatischer Kräuter oder Kirschtomaten
- Tonkugeln
- 3 Plastikflaschen (eine kleine, eine große, eine große, eine runde)
- 2 Strohhalme verbogen
- Patafix oder Kaugummi
- Schere oder Cutter
- 1 Gießkanne
- 1 Gartenschaufel

Der vertikale Gemüsegarten in der Flasche

Nehmen Sie eine große runde Plastikflasche und schneiden Sie sie von der Stelle der Verengung auf. Bohren Sie ein paar Löcher in den Boden der Flasche.

Gehäuse

Dann setzen Sie den Hut auf den Boden der Flasche.

Gehäuse

Füllen Sie dann die Erdflasche fast bis zum Rand.
Dann einige Kirschtomatensamen oder Kräuter anrichten.

Gehäuse

Sie können mit Tonkugeln bedecken, die nicht zu fest sind und die Sie in wenigen Tagen entfernen können, um Platz für kleine Triebe zu schaffen.
Für die weniger Geduldigen können Sie auch Pläne mit Kräutern oder Tomaten pflanzen, die sich schneller auszahlen.
Zum Schluss wässern und warten, bis es wächst ...

Der horizontale Gemüsegarten in der Flasche

Schneiden Sie die quadratische Flasche der Länge nach in 2 Teile und legen Sie die 2 Teile von Angesicht zu Angesicht.
Machen Sie zwei kleine Löcher auf halber Höhe der kleinen Flasche und schieben Sie einen gebogenen Strohhalm in jede Öffnung. Verschließen Sie die Öffnungen, an denen das Stroh vorbeikommt, mit etwas Patafix oder Kaugummi.

Gehäuse

Füllen Sie die halben Flaschen mit Blumenerde und geben Sie die Radieschensamen ein, bevor Sie die Erde verdichten und etwas gießen.

Gehäuse

Füllen Sie die kleine Wasserflasche und drehen Sie sie zwischen die beiden abgefüllten Minijardinières, sodass die Strohhalme direkt über sie fließen.
Rat + :
Führen Sie diese letzte Operation auf dem Balkon durch, wenn Sie können, oder auf einem Tablett, um das Haus nicht zu überfluten, wenn die Strohhalme nicht fest genug sind.