Erste Hilfe

Fallen


In den ersten Lebensjahren gehören Stürze zu den häufigsten Unfällen, insbesondere beim Laufenlernen. Die störenden Anzeichen sind Erbrechen, Nasen- oder Ohrbluten und die Unmöglichkeit, ein Glied zu bewegen.
Bei einem Sturz auf den Kopf ist für die nächsten 24 Stunden eine Überwachung erforderlich. Der Zugang zu Blässe, Kopfschmerzen oder Bewusstlosigkeit erfordert eine dringende Konsultation.

Notfälle: wann gehen?


Video: Fallen - Ufo361 & Ezhel (Juni 2021).