Krankheiten

Hypoglykämie


Reduzierter Blutzuckerspiegel.
Hypoglykämie tritt bei Frühgeborenen, Säuglingen mit geringem Gewicht oder Müttern mit Diabetes auf. Die beste Vorbeugung ist eine frühe Fütterung oder sogar eine Glukoseinfusion, wenn das Baby nicht essen kann.
Zu niedriger Blutzucker äußert sich in Müdigkeit und Kopfschmerzen beim Aufwachen, nächtlicher Unruhe und wechselnder Schläfrigkeit und Aggression. Es ist wichtig, schnell Zucker zu konsumieren (süßes Getränk, Kekse, Brot ...).