Baby

Omega 3 und 6

Omega 3 und 6


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Essentielle Fettsäuren (EFAs), die an der Entwicklung und Reifung des Nervensystems des Kindes beteiligt sind.
Muttermilch hat den Vorteil, dass sie genügend Fettsäuren enthält. Umgekehrt kann sich ein Säugling, dem künstliche Milch ohne Nahrungsergänzung zugeführt wird, schnell in einer Mangelsituation befinden. Er muss eine mit AGE, aber auch mit Derivaten (Arachidonsäure und DHA) angereicherte Säuglingsmilch erhalten. Eine Empfehlung, die bis zum Alter von einem Jahr gültig ist.


Video: Darum ist das Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6 so wichtig 13 (September 2022).