Baby

Karies

Karies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Bakterien im Mund lieben besonders die zuckerhaltigen Rückstände, die sich auf dem Zahnbelag niederschlagen. Das Bakterien-Zucker-Gemisch führt zur Bildung von Säuren, die Zahnschmelz und Dentin angreifen und Hohlräume verursachen.
Ohne Behandlung breitet sich der Karies auf die Pulpa aus, mit Schmerzen, die durch Hitze, Kälte und dann auf die Zahnwurzel verursacht werden.
Kleinkinder sind nicht immun. Vorbeugung erfordert gute Mundhygiene, regelmäßige Fluoridaufnahme und mäßigen Verzehr von Zucker.

Mehr über Hohlräume


Video: Karies: Wenn ein Loch kein Loch ist. Odysso Wissen im SWR (Oktober 2022).