Ihr Kind 3-5 Jahre

Weihnachten von Gideon dem Schwein

Weihnachten von Gideon dem Schwein


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es war der Morgen des letzten Sonntags vor Weihnachten. Gideon, das kleine Schwein, schnaubte und stellte sich auf seine weißen Beine, aufgeregt, seine Freunde zu finden. Dieser Tag war für alle ein großartiger Tag, der Tag, an dem die Krippe vorbereitet wurde.

Drucken Sie die GeschichteDrucken Sie die FärbungSehen Sie sich das Video an

  • Er rannte zu der Scheune, die ihn willkommen heißen sollte. Dort fand er Bruno das Lamm, Alain das Fohlen, Odilon den Esel und Emilio das Kalb, die sich um ein Strohbett gruppierten, auf dem bald ein kleiner Jesus seinen Platz einnehmen würde.
  • Ringsum waren Steine, die von außen gebracht worden waren, harmonisch am Boden des Stalls angeordnet, was an eine Höhlendekoration erinnerte. Alain und Odilon hatten die Vogelscheuche vom nächsten Feld geborgen. Im Hintergrund spielte er seine Rolle als Hirte perfekt.
  • Ein Lichtstrahl durchquerte ein schmales Fenster und landete auf der improvisierten Wiege. Es war wunderschön. sagte Emilio, sie ist bereit! Und in vollem Umfang! Alles ist da, der Hirte, das Lamm, der Esel, das Pferd und der Ochse! «Gideon hob die Ohren und wartete auf den Rest. Aber sofort gab es keine. Und was ist mit ihm?
  • Entschlossen, dort nicht anzuhalten, eilte er hinaus und ging geradewegs zur nächsten Farm. Er betrat glücklicherweise verlassen den Hauptraum und entdeckte die Pflanze, die ihn interessierte. Mit Zartheit zerriss er zwei lange Bambusblätter, die den Ort schmückten. Er starrte sie von oben gut an.
  • In einem Spiegelbild des Fensters bewunderte er sich. Perfekt! Für Odilon, den Hengst, sah es aus wie zwei Tropfen Wasser.

1 2 3