Ihr Kind 3-5 Jahre

Das Weihnachtsfest von Simon dem Igel

Das Weihnachtsfest von Simon dem Igel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

„Von weitem dachte ich, ich hätte einen Seeigel bei La Chantilly ankommen sehen!“ Simon, der Igel, zuckte die Achseln. Ricardo, das Kätzchen, machte sich gern über ihn lustig. In den letzten Tagen hatte es so viel Schnee gegeben, dass das Feld, auf dem sie spielten, an eine riesige Cremeschale erinnerte.

Drucken Sie die GeschichteDrucken Sie die FärbungSehen Sie sich das Video an

  • Simons Schnauze flackerte kaum an die Oberfläche. Und die anderen, kommen sie? fragte Simon. - Normalerweise ja, sagte Ricardo. Aber niemand wird lange bleiben ... Heute ist Weihnachten! Da sind sie!
  • Bruno das Lamm, Simonin das Kaninchen und Leo der Dachs schlossen sich ihnen an. Sie unterhielten sich einen Moment lang, vor allem über die Geschenke, von denen sie träumten, und dann beschlossen sie, sich zu bewegen. sagte Leo.
  • Da sie nicht zahlreich waren, endete das Spiel sehr schnell. - Haben wir einen Schneehasen gemacht? Schlug Simonin vor. Der, den sie machten, war wunderschön. "Wenn wir Bockspringen spielten? Bruno schlug schließlich vor. Stört es Sie nicht, Simon? «» Nein «, sagte der Igel mit leiser Stimme.
  • Wie immer machte er ein paar Schritte Abstand, während seine Freunde das einzige Spiel starteten, an dem er nicht teilnehmen durfte. Wie könnte ein Igel Bockspringen spielen? Das einzige Mal, dass er es versucht hatte, hatten Ricardo, Leo, Bruno und Simon autsch gerufen! autsch! indem sie ihre Pfoten auf die Federn seines Rückens legen. Seitdem haben wir ohne ihn gespielt.

1 2 3