Einkünfte

Aumonières mit Ziege

Aumonières mit Ziege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einfach, schnell ... ein Rezept voller Kalzium, das die ganze Familie anspricht.

Zutaten:

  • Für 4 Personen:
  • 1 weicher Valençay (Aschenpyramide)
  • 4 Knopflöcher gut trocknen lassen
  • 4 Ziegelplatten
  • 4 c. frische Sahne,
  • 2 Sträuße von Kerbel
  • 20 g Butter
  • 1 Prise Muskat
  • 4 Zweige Schnittlauch,
  • Salz
  • Mühle Pfeffer.

Vorbereitung:

Meißel den Kerbel. Eine Hälfte reservieren und die andere mit der Crème Fraiche in einen Topf geben. Salz, Pfeffer, zum Kochen bringen, dann 5 Minuten leicht köcheln lassen. Buch. Heizen Sie Ihren Backofen auf 210 ° C vor (Pos. 7). Den Valençay nach dem Kratzen der Kruste in kleine Würfel schneiden. Reiben Sie die Höschenknöpfe auf einer mittelgroßen Raspel. Alles in eine Salatschüssel mit reserviertem Kerbel geben. Pfeffer, Muskat hinzufügen und mit einer Gabel zu einer homogenen Masse zerdrücken. Die Butter schmelzen und die Backbleche von beiden Seiten abbürsten. Teilen Sie den Teig mit den beiden Käsesorten in der Mitte jedes Blattes und fügen Sie die Ränder in Form eines Kaplan zusammen. Binden Sie sie mit einem Zweig Schnittlauch. Auf einem Teller 10 Minuten backen. Servieren Sie die heißen Chaps, im letzten Moment begleitet von der erhitzten Sauce.