Erste

Juanita - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Spanisch

Bedeutung des Namens:

Juanita, spanische Variante von Jeanne, leitet sich aus den hebräischen Wörtern ab yo und Hanan kann übersetzt werden als "Gott ist barmherzig".

Prominente:

Amerikanische Schauspielerinnen Juanita Hansen, Juanita Jennings und Juanita Hall. Die spanische Sängerin Juanita Reina Castrillo und die chilenische Schauspielerin Juanita Ringeling Vicuña.

Jeanne d'Arc lebte im 15. Jahrhundert und war berühmt dafür, König Karl VII gekrönt zu haben. Ursprünglich aus den Vogesen stammend, zwang sie die Engländer am 8. Mai 1429 aus Orleans. In Compiegne inhaftiert, starb sie am 30. Mai 1431 in Rouen bei lebendigem Leib verbrannt.

Sein Charakter:

Einfach, sanft und natürlich, Juanita zeichnet sich durch ihre Freundlichkeit aus. Großzügig, sie hat einen echten Sinn für Familie und weigert sich nie, zu helfen. Sie ist nicht leicht zu beeinflussen und wendet sich fast nie von ihren Überzeugungen ab. Die geborene Diplomatin Juanita bewältigt Konflikte mit Fingerspitzengefühl und Urteilsvermögen, unterstützt von ihrem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Juanita verkörpert einen aufrichtigen Freund, treu und aufmerksam. Entschlossen und freiwillig gibt sie sich die Mittel, um erfolgreich zu sein.

Als Kind ist Juanita ein ernstes, fleißiges und intelligentes Kind. Sie braucht keine strenge Erziehung, sondern vor allem die Aufmerksamkeit ihrer Eltern. Ihre Großzügigkeit zeigt sich in ihrer Kindheit, sie hat keine Schwierigkeiten, Freunde zu finden, auch wenn es selektiv sein kann.

Derivate:

Jeanne, Jeanny, Jeannine, Johanna und Johana.

Sein Geburtstag:

Juanita wird am 30. Mai gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>