Erste

Katherine Bedeutung - Herkunft und Eltern


Herkunft des Vornamens:

Griechen

Bedeutung des Namens:

Der weibliche Name Katherine stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt "pur".

Prominente:

Katherine Heigl ist eine amerikanische Schauspielerin und Produzentin. Am bekanntesten ist sie für ihre Darstellung von Izzie Stevens in der Serie "Gray's Anatomy".
Katherine Pancol ist eine französische Schriftstellerin. 1979 erschien sein erster Roman mit dem Titel "Me First" mit sofortigem Erfolg.
Katherine Sian Moennig ist eine amerikanische Schauspielerin. Bekannt wird sie durch die Fernsehserie "The L Word".
Katherine Helmond ist eine amerikanische Schauspielerin und Regisseurin. Ihre bekanntesten Rollen sind Mona Robinsons "Madame Is Servie" und Ida Lowrys "Brazil".
Die heilige Katharina von Siena, geborene Catarina Benincasa, ist eine der ersten Frauen, die zur Ärztin der Kirche ernannt wurde. Sie wurde 1461 von Papst Pius II. Heiliggesprochen.

Sein Charakter:

Aktiv, ausdauernd und hartnäckig gibt Katherine Hindernisse nicht so leicht auf und unternimmt alles, um ihre Ziele zu erreichen. Sie macht selten Fehler, kann aber Lehren ziehen, um ein besseres Ergebnis in ihren zukünftigen Projekten zu erzielen. Sie ist auch mutig, unabhängig und fürsorglich, was sie zu einer guten Führungskraft im professionellen Bereich macht. Sie ist kontaktfreudig und hat ein großartiges Gespür für Kommunikation. Sie zeichnet sich durch Offenheit aus und redet nicht gern um den heißen Brei, wenn sie etwas im Herzen hat.

Derivate:

Katherina, Catherine, Catherina und Katerina.

Sein Geburtstag:

Die Katherine wird am 29. April zu Ehren der heiligen Katharina von Siena gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>