Erste

Keith - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Angelsachsen, Kelten

Bedeutung des Namens:

Keltische Studentin, "Holz, Wald". Keith war zuerst ein schottischer Familienname. Die Keith waren eine der bekanntesten Familien in Schottland, bekannt für ihre kriegerischen und diplomatischen Qualitäten.

Prominente:

Keith Richards ist der Gitarrist der Rolling Stones. Keith Philip George Allen ist ein in Wales geborener Schauspieler, Komiker, Musiker, Singer-Songwriter, Künstler und Fernsehmoderator. Keith Urban ist ein australischer Sänger und Gitarrist. Keith Stanfield ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Rapper. Keith Allen Haring ist ein US-amerikanischer Künstler, Zeichner, Maler und Bildhauer.

Sein Charakter:

Keith ist dynamisch und freiwillig, er weiß, wie er alle ihm gebotenen Möglichkeiten nutzen kann. Entschlossen und manchmal hartnäckig tut er alles, um das zu bekommen, was er will. Sehr intelligent, hat er die Mittel, um seine Ziele zu erreichen. Keith ist neugierig und interessiert sich für viele Bereiche. In der Schule ist er ein Musterschüler. Er ist brillant und motiviert und wird sich in allen Disziplinen auszeichnen, sofern er nicht abgelenkt wird. Extrovertiert, mag er Spaß haben und mit seinem Gefolge sprechen. Darüber hinaus hat er eine natürliche Begabung für die Sprachen, die während seiner gesamten Schulzeit entwickelt werden müssen. Als echter Witzbold nimmt er das Leben manchmal nicht ernst, aber das hindert ihn nicht daran, täglich verantwortlich und organisiert zu sein.

Derivate:

Keth, Kay, Key.

Sein Geburtstag:

Es gibt keine Party für Leute mit dem Namen Keith.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>