Erste

Libbie - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Hebräer

Bedeutung des Namens:

Der Vorname "Libbie" ist eine Variante von "Elisabeth". Aus dem Hebräischen "elīsaba" bedeutet er "Gott ist Fülle".

Prominente:

Die amerikanische Zoologin Libbie Henrietta Hyman, die kanadische Politikerin Libby Davies, die australische Schwimmerin Libby Trickett, die US-amerikanische Alpinistin Libby Ludlow und die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Libby Holman ...

Sein Charakter:

Libbie ist eine Frau voller Stolz, die sehr früh ihre Unabhängigkeit beanspruchen wird. Rebellisch wird sie nicht zögern, sich gegen jede Form von Autorität sowohl im familiären als auch im sozialen Umfeld zu behaupten und sich respektieren zu lassen. Unerschrocken geht sie gerne Risiken ein und nimmt Herausforderungen an. Ihre Kühnheit zwingt sie oft dazu, sich an unbekannte Ziele zu wagen. Sie stürzt mit gesenktem Kopf geradeaus und zeigt eine unvergleichliche Hartnäckigkeit.

Libbie reagiert spontan auf alles, was um sie herum passiert. Starke und stolze Frau, sie hat viel Vertrauen in sie. Es wird manchmal prätentiös aussehen, aber trotzdem realistisch. In der Berufswelt zeichnet sie sich durch Verhandlungssinn aus. Ihre Talente als Referentin werden einen enormen Beitrag zum Fortschritt ihrer persönlichen Projekte leisten. Anführerin in der Seele, sie ist sehr überzeugend.

Nebenherz, Libbie ist sehr herrisch. Sie möchte, dass ihr Partner sie respektiert oder sich sogar total unterwirft. Sie schätzt den Macho nicht und zögert nicht, sie mit schockierenden Argumenten an ihre Stelle zu setzen. Im Gegenzug ist sie total engagiert und kümmert sich um ihren Ehemann.

Derivate:

Libby

Sein Geburtstag:

Personen namens "Libbie" werden am 17. November geehrt.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>